Familienrekonstruktion


  Familien- und System-
  Aufstellungen


Astrologische Aufstellung Seminar zu


Lilith


Meiner weiblichen Entwicklung auf der Spur

Anhand der archetypischen Bedeutung von Mond, Venus und Lilith wollen wir versuchen, ein tieferes Verständnis für unsere Biographie als Frau zu erlangen.

Was hat meinen Weg als Frau bisher gefördert oder behindert?

Was waren die Höhen und Tiefen auf meinem bisherigen Weg?

Was möchte ich evtl. verändern?

Der Mond steht astrologisch für die Seele, für Mütterlichkeit, Häuslichkeit, Vertrauen Beweglichkeit und Hingabe.

Die Venus steht für Liebe, erotische Anziehung, Weiblichkeit, Gefühl für Harmonie, Geschmack, Schönheit und Kunst.

Die Lilith ist die Bezeichnung für die große Göttin, die große Mutter, die weibliche Macht ausübt. Für sie ist eigentlich in der patriarchalen Gesellschaft kein Platz vorgesehen. Die Autonomie der Frau ist in unserer Kultur eher mit Angst besetzt.

Jede Teilnehmerin soll an diesem Seminar Gelegenheit bekommen, die besondere Färbung und die besondere Qualität dieser weiblichen Archetypen in ihrem Leben aufzuspüren.

Methoden: Planetenaufstellungen, Dialoge, Integration in das eigene Leben



Leitung:

Dr. Margarete Hecker

Termin:   August

Freitag, 20.08.2021 - Sonntag, 22.08.2021

Ort:

Nieder Modau, Kirchstr. 15

Honorar:

300,- €

Anmeldung:

Der Kurs wird organisiert von Pia Schadt-Saiko
Kontakt: pia.schadt-saiko at gmx.de
        (Bitte beachten sie die DSGVO)